Sport

Mein Laufoutfit für die kalte Jahreszeit

Laufoutfit

Derzeit fröstelt es ja einem schon alleine beim Anblick der Minusgrade in der Wetter-App. Damals bei meinem Auslandssemester in Finnland gehörten diese Temperaturen zum Alltag. – 10 Grad fast Standard und noch sehr angenehm. Um bei diesen Temperaturen aber sportliche Aktiv zu werden braucht es neben der noch größeren Motivation zudem auch noch ein optimales Laufoutfit welches warm hält.

Ich muss zugeben, da ich ja mehr der Sommer Mensch bin, kosten mich die Laufeinheiten im Winter schon wirklich einiges an Überwindung. Wenn ich aber weiß, dass ich mit dem Outfit nicht frieren werde, machen die Einheiten im Winter auch sehr viel Spaß. Vor allem, wenn die Straßen / Gehwege frei von Schnee sind und der Himmel Blau ist.

Mein Laufoutfit für obenrum

Bei meinem Outfit für den Winter beachte ich grundsätzlich folgende Dinge:

  • Ich muss mich mit meinem Laufoutfit noch bewegen können – Mehr ist bei kalten Temperaturen zwar Mehr, aber kann auch nervig werden, wenn durch zu viel an Kleidung die Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird.
  • Shirt und Jacke – Die Laufshirts und die Laufjacke sollten atmungsaktiv sein. Bei der unten dargestellten Laufjacke von Skins ist dies meiner Meinung nach perfekt gelöst. Der Brustbereich ist oben herum geschützt und wird durch etwas mehr Stoff von der Kälte geschützt, unten rum ist die Jacke dann leicht und atmungsaktiv. Zudem hat sie seitlich auch noch zwei Taschen. Für mich zwar nicht zwingend notwendig, aber gut wenn man sie hat.
  • Stirnband – Die Ohren müssen geschützt sein. Viele laufen entweder ohne Mütze, nur mit einem Capi oder so wie ich zum Beispiel mit einem Stirnband. Um ehrlich zu sein, hatte ich bevor ich das Stirnband von Eisbär bekommen habe, nie eines getragen und aber eigentlich auch wirklich immer nach so einem Teil gesucht. Eine Mütze wäre mir auf Dauer zu warm und eine Capi für die Ohren zu kalt. Stirnbänder hatte ich vor diesem zwar auch schon ein paar, dieses finde ich nun aber von der Größe her echt optimal. Es schützt die Ohren, hält warm und der Kopf ist aber auch nicht ganz bedeckt. Optische gefällt mir die Farbe und die Anordnung der Logos – ja auch sowas achte ich – sehr gut.

Mein Laufoutfit für untenrum

  • Laufhose – Meine Laufhose ist sicher schon 6 Jahre alt. Wird auch Zeit dass ich mir eine neue zuzulege. Grundsätzlich trage ich lange Laufhosen aber eben auch nur im Winter beziehungsweise bei kalten Temperaturen. Wenn die Temperaturen so wie derzeit oft unter die 0 Grad-Grenze fallen, dann habe ich zusätzlich auch noch die Ryzon Laufhose – meine Lieblingslaufhose – drüber an. Diese zusätzliche Hose über der langen Laufhose stört mich persönlich überhaupt nicht und hält die Oberschenkel zusätzlich warm.
  • Laufsocken – hier bin ich ganz froh darüber, dass ich diese auch sehr stylischen Laufsocken vergangenes Jahr schon von der Marke LufSox bekommen habe. Ich persönlich laufe sehr gut mit den Socken und im Winter sind die natürlich perfekt, da sie richtig schön warm halten. Ich trage die auch ab und an einmal in der Arbeit unter der Jean.

Wichtig ist vor allem, dass ihr euch wohl fühlt in der Kleidung. Zieht nicht zu viel an wechselt auch gleich die Klamotten, wenn ihr euren Lauf beendet habt.

Im Grund gilt ja immer der Satz: “Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.”, dem stimme ich zu. Ich verstehe aber auch, wenn ihr bei den Temperaturen vielleicht nicht so sehr Lust auf eine Lauf habt. Ich selbst muss mich auch immer sehr überwinden bei diesen Temperaturen. Eines kann ich euch aber versprechen, das Gefühl danach, wenn ihr wieder zurück kommt vom Lauf, ist ein sehr cooles. Ich sage immer: “Easy kann jeder.” Gebt dem ganzen Thema “Laufen und im Winter” eine Chance und ihr werdet sehen, es kann auch Spaß machen. Mit dem richtigen Laufoutfit auf jeden Fall!

Nachfolgend findet ihr nun mein persönliches Laufoutfit für den Winter. Mit einem Klick auf die Produkte, gelangt ihr auch direkt zu den Online Shops, wo ihr die Teile bestellen könnt. Ein Kredo von mir ist, mir selbst immer Treu zu bleiben und in diesem Fall zeig ich euch Produkte von denen ich überzeugt bin.

Wer Lust auf einen 15% Code hat, schreibt mir gerne per E-Mail an: info@dersteira.at und sagt mir, warum er diesen Code haben will! Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Mein Laufoutfit für den Winter

Lange Laufhose

Laufhose lang - Winter

Skins Laufjacke

Laufjacke von Skins

Eisbär Stirnband

Eisbär Stirnband

Lufsox – Giraffen Socken

PERFORMANCE Ride Transform Giraffe

 

 

Laufoutfit Laufoutfit

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    KRIJA
    16. März 2018 at 19:12

    Yep. Danke für die Ergänzung. LG Der Jay

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.